Alexander Hofmann verstärkt HHP als Managing Partner

Sep 1, 2021

igraal_globalsavings II

HHP freut sich, bekannt geben zu können, dass Alex Hofmann als Managing Partner eingetreten ist. Er wird vom HHP-Büro in Frankfurt aus tätig sein und uns darin verstärken, unsere Klienten zu diversen Corporate Finance Themen hochwertig zu beraten.

Alex hat mehr als 27 Jahre Erfahrung im globalen Investment Banking und war die letzten 15 Jahre bei Jefferies tätig, wo er ab 2015 Head of D/A/CH Investment Banking und ab 2018 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Europäischen Tochtergesellschaft war. Vor seinem Eintritt bei Jefferies war er 12 Jahre bei Credit Suisse First Boston in London tätig, zuletzt als Head of European Technology M&A.

Michael Herbst, Gründer und Managing Partner von HHP: “Wir sind über den Eintritt von Alex sehr glücklich. Mit seiner Erfahrung in komplexen grenzüberschreitenden M&A Transaktionen und öffentlichen Übernahmen wird er die Erfolgsbilanz von HHP in der Beratung von Klienten im TMT Umfeld mit höchster Qualität weiter stärken. Wir haben bereits bei unseren vorherigen Firmen viele Jahre zusammengearbeitet und freuen uns, dass er der Partnerschaft bei HHP nun beigetreten ist.”

Marc-Olaf Hilgenfeldt, Gründer und Managing Partner von HHP: “Alex kommt mit einer perfekten Kombination aus langjähriger Erfahrung im TMT Segment und einer starken Historie von erfolgreich abgeschlossenen M&A Transaktionen. Der Eintritt von Alex ist ein wichtiger Schritt, um HHP als TMT Boutique mit höchstem Qualitätsanspruch in Deutschland und Europa weiter zu entwickeln.”