August 2021, UBS Asset Management erwirbt führende ländliche Glasfaser Infrastrukturplatform in Norddeutschland

Aug 20, 2021

igraal_globalsavings II

Zusammenfassung &

highlights der Transaktion

UBS Asset Management Real Estate & Private Markets (UBS) erwirbt 100% der Anteile an Lünecom Kommunikationslösungen GmbH (Lünecom), ein führender unabhängiger Glasfaser Infrastrukturbetreiber in Norddeutschland. Mit Hilfe der UBS wird Lünecom im ersten Schritt mehr als €160 Millionen investieren, was Lünecom eine signifikante Beschleunigung seines Plans erlaubt, mehr Haushalte in der Region zu erreichen. Diese Transaktion stellt das erste Glasfaser Investment der UBS in Deutschland dar.

Lünecom besitzt bereits heute eine große, vertraglich gebundene Nutzerbasis, und durch die Finanzierung der UBS wird der Grundstein für den weiteren Zugang zu einem Markt von bis zu 100.000 Haushalten gelegt (mit Potential für weitere 50.000 Haushalte) und die weitere Marktdurchdringung und das Wachstum in Norddeutschland fördern.

HHP hat UBS mit umfassender Buy-Side Beratung unterstützt, unter anderem mit prozesstaktischer Beratung, SPA Verhandlung, Erstellung von Finanzmodellen sowie der Koordination des gesamten Prozesses.

Neben HHP wurde UBS durch Hogan Lovells (Recht), Eight Advisory (Finanzen/Steuern) und Rautenberg & Company (Commercial/Technik) beraten.

Hintergrund

UBS Asset Management

UBS Asset Management ist ein großer Anlageverwalter mit Präsenz in 23 Märkten und bietet Anlagemöglichkeiten und Anlagestile in allen wichtigen traditionellen und alternativen Anlageklassen. Die Infrastrukturplattform verwaltet weltweit ca. US$ 5,1 Mrd. in verschiedene Infrastruktursektoren wie Transport, Versorgungsunternehmen, Telekommunikation und Energie durch direkte Investitionen mit Eigen- und Fremdkapital.

Lünecom

Seit der Gründung 1995 ist Lünecom ein Glasfaserinfrastruktur Betreiber in Norddeutschland mit besonderem Fokus auf den ländlichen Raum. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot reicht vom Netzausbau, über Internet-Tarife, IP-Telefonie bis zu Telefonanlagen, Cloud-Diensten, und der jeweilig passenden Hardwareausstattung.